Im Pokal 2021/22 leider schon raus

Nach ewigen Zeiten ohne Punktspiel und auch Training geht es wieder langsam los und wir hatten gleich zu Beginn im Februar unsere ersten zwei Pokalrunden. Da ich es etwas verschwitzt hatte, war nur ein Tag Zeit alle Leute zusammen zu trommeln und es ging am 11.2.22 in Klaffenbach gegen Harthau V/Wacker Auerswalde in die erste Runde. Da wir über die zwei Jahre Corona glücklicherweise mit Personalzuwachs punkten können, war es wieder mal eine neue Mannschaftszusammenstellung, aber wir fanden uns im ersten Satz gut zusammen und gewöhnten uns auch an die schöne, große Halle. Der erste Satz ging mit 15:13 an uns, aber im zweiten Satz klappte alles schon besser und wir gewannen 15:4 und waren damit in Runde 2. an dem Abend wurde auch gleich noch die zweite Runde gespielt und wir durften gegen den Sieger aus dem Spiel USG I gegen Netzkante I ran. Wir konnten beim Pfeifen schon sehen, dass da ein ganz anderes Kaliber auf uns wartet. Die USG I war spielermäßig top aufgestellt und sehr gut eingespielt. Aus unserer zweiten Mannschaft hatten wir auch Spieler mit und sie mussten auch fleißig ran. Wir lieferten ein sehr gutes Spiel ab, aber wir verloren beide Sätze mit 11:15 und 8:15. Um gegen USG I zu gewinnen, brauchen wir noch etwas Training und Spiele, aber so konnten alle sehen, wohin es in nächster Zeit gehen kann.

2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Da die Coronamaßnahmen wieder etwas mehr zurück gefahren wurden, können wir ab sofort, ab 04.03.22, wieder unter 3G in der Halle trainieren und auch Punktspiele durchführen. Ich habe die Termine alle

Nach ewigen Zeiten ohne Punktspiel und auch Training geht es wieder langsam los und wir hatten gleich zu Beginn im Februar unsere ersten zwei Pokalrunden. Da ich es etwas verschwitzt hatte, war nur ei