Vereinswandertag 2007

Nach mehrmaligen Änderungen bezüglich der Teilnehmerzahl und einer durch fehlende Rückmeldungen bedingte Absage, fand unser Vereinswandertag auf ausdrücklichen Wunsch einzelner Mitglieder nun doch statt. Leider war es zu diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich alle Interessierten rechtzeitig darüber zu informieren. Ich bitte dies zu entschuldigen und gebe die Organisation der Wanderungen aus gesundheitlichen, familiären, und persönlichen Gründen ab. - Eure Gaby

An einem sonnigen Spätsommertag durchwanderten wir das schöne Zschopautal mit seinen romantischen Plätzchen von Frankenberg bis Mittweida - vorbei an der sagenumwobenen Sachsenburg mit dem Ziel des Schaubergwerkes "Alte Hoffnung", wo wir zu einer Führung erwartet wurden. Mit einem Boot fuhren wir in Höhe des Flusses in den Berg ein und stiegen dann über "Fahrten" (Leitern) durch die Grubenebenen, wie die Bergmänner im15. Jahrhundert, wieder nach oben. Dabei erfuhren wir viel interessantes rund um das Bergwerk, die fördertechnische Entwicklung und geschichtliche Hintergründe. Eine kleine Bimmelbahn brachte uns nach Dreiwerden, wo wir dann bei guter Laune beisammen saßen und es uns schmecken ließen. Die letzte Etappe führte uns durch den Wald am linken Zschopauufer bis zum Mittweidaer Bahnhof. Es war ein recht gelungener Wandertag sollte aber von der Strecke her eher etwas kürzer gehalten werden (10 - max. 15km).



0 Ansichten

© 2020 SV Alfred Friedrich e.V.