Das Wechselbad der Gefühle am Abend!!!

Das Spiel gegen Helbersdorf war, obwohl es das Ergebnis nicht zeigt, dass bessere Spiel von Beiden. Ein Spiel auf Augenhöhe mit vielen guten Ballwechseln auf beiden Seiten. Bei uns lief es im ersten Satz richtig gut und wir hatten 2x Aufschlag zum Satzgewinn, welche wir beide nicht nutzen konnten. Ähnlich sah es dann im zweiten Satz aus... Im Endspurt fehlte uns das Quäntchen Glück und Helbersdorf machte den Sack zu.....aber alle Spieler waren am Kämpfen und haben sich mit schönen Aktionen zeigen können 💪!!! Im zweiten Spiel des Abends erwartete uns Harthau IV mit einem neuen Gesichtern, allerdings nur mit 6 Spielern. Im ersten Satz liefen wir von Anfang an einem Rückstand hinterher, bis wir Mitte des Satzes den Vorsprung egalisieren konnten, aber auch diesmal sollte in der Crunchtime des Satzes der Gegner die Oberhand behalten. Im zweiten Satz konnten wir unser Spiel besser von Anfang an aufbauen und haben souverän den ersten Satz des Abends auf unser Scoreboard bringen können. Wir wollten nun genau so den dritten Satz nach Hause holen und waren wieder hellwach.....beim Stand von 1:0 allerdings verletzte sich leider ein Gegenspieler schwer am Sprunggelenk und konnte nicht weiter spielen.......nach einer längeren Verletzungspause waren wir alle ein wenig aus dem Rhythmus und versuchten den Motor wieder hochzufahren. Blöderweise verletzte sich kurz danach auch noch Pitt am kleinen Finger der linken Hand beim Blockversuch.....beim Stand von 13:10 konnten wir die Seite wechseln und gegen 5 tapfer kämpfende Harthauer lief bis 18:13 alles für uns.....dann kam eine eine ganz gruselige Phase des Abends, denn wir ließen 8 Punkte in Folge liegen und standen auf einmal mit dem Rücken zur Wand....einen kurzen Aufbäumen von uns folgten wieder doofe individuelle Fehler auf allen Positionen und somit konnte Harthau den Auswärtssieg perfekt machen.... Jungs wir gewinnen als Team und wir verlieren als Team.....auf geht's am 01.04. zum Auswärtsspiel bei Galaxy 💪🏐🍀......es spielten: Andy, Marci, Marcus, Pitt, Robert, Henne, René und Steve. Auch eine riesiges

Dankeschön an unseren Support von außen, denn Volker und ein großer Teil der zweiten Mannschaft war heute anwesend, um uns anzufeuern 💚🦄😘



10 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Da die Coronamaßnahmen wieder etwas mehr zurück gefahren wurden, können wir ab sofort, ab 04.03.22, wieder unter 3G in der Halle trainieren und auch Punktspiele durchführen. Ich habe die Termine alle

Nach ewigen Zeiten ohne Punktspiel und auch Training geht es wieder langsam los und wir hatten gleich zu Beginn im Februar unsere ersten zwei Pokalrunden. Da ich es etwas verschwitzt hatte, war nur ei

Nach einem langen Schweigen auf unserer Seite durch Faulheit und Corona geht es jetzt wieder los. Nach einem Training hatten wir gestern unser Halbfinale, welches ja eigentlich im März stattfinden sol