4 Punkte zum Heimspieltag-die schwächelnde Annahme kostete 2 Punkte

Da unser Trainingstag sehr begehrt ist von Feiertagen und Punktspielterminen, hatten wir am 14.11. wieder mal einen Heimspieltag. Im ersten Spiel ging es gegen Galaxy II/Kjallari. Da unsere Annahme , bei den zugegebenermaßen guten Aufgaben, schwächelte, konnten wir den ersten Satz nicht gewinnen. Im zweiten Satz sah es genau so düster in er Annahme aus, aber wir konnten kurz vor Ende des Satzes das Steuer herum reißen und gewannen den Satz. Im dritten Satz schwächelten wir wieder und konnten den Satz leider nicht für uns klar machen. Im zweiten Spiel gegen Hartmannsdorf waren wir völlig neu motiviert und gewannen beide Sätze klar.

Es spielten: Micha, Henne, Andy, Andreas, Stefan, Marcel, Ingo, Robert, Markus

An der Linie: Daniel, Volker

25 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pokalhalbfinale mit einem Kurztraining gemeistert

Nach einem langen Schweigen auf unserer Seite durch Faulheit und Corona geht es jetzt wieder los. Nach einem Training hatten wir gestern unser Halbfinale, welches ja eigentlich im März stattfinden sol

Punkt-Satz-Sieg-Aufstieg

Gestern Abend hatten wir unser letztes Punktspiel der Saison beim Hartmannsdorf und konnten unsere dominierte Saison mit einem 2:0 Sieg und insgesamt 44 Punkten bei 31:4 Satzverhältnis sicher auf Plat

© 2020 SV Alfred Friedrich e.V.